Ioana Hategan

Ioana ist der Managing Partner und Gründerin der Kanzlei Hategan. Sie hat eine Vielzahl von M&A und gesellschaftsrechtliche Transaktionen in komplexen Projekten betreut. Ihre geschäftliche Erfahrung, ihre rechtlichen Kenntnisse und ihre Fähigkeit ein Team von qualifizierten Mitarbeitern zu leiten führen zu einer Umsetzung von kohärenten und marktorientierten Lösungen für die Mandanten.

ausbildung

Universität Bukarest, Fakultät für Rechtswissenschaften (1994 – 1998).

Universität Mannheim, Deutschland, LL.M in Europäisches und Deutsches Wirtschafts- und Steuerrecht (2001 – 2003)

abteilung

M&A und Gesellschaftsrecht, Internationale Transaktionen, Unternehmenssanierung

sprachen

Rumänisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch.